Passende Wanderschuhe für die Tour mit der Kindertrage: Tecnica Magna GTX

Ein Schuh für alle Aktivitäten in technisch anspruchsvollem Gelände, das war das Ziel von Tecnica für seine neue All Mountain Reihe Magma. Nach dem Low-Cut Modell, stellt Tecnica jetzt auch eine Mid-Cut-Version vor.

werbung

Tecnica führt seine All Mountain Kategorie für besonders vielseitige Produkte nun auch bei Outdoorschuhen ein: Ob Laufen, Wandern oder eine kleine Kletterei, der leichte und komfortable Magma Mid GTX vereint guten Grip in jedem Terrain, einen hervorragenden Halt im Schuh und Schutz in technischem Gelände. Er ist so stabil und griffig wie ein Wander- oder Approachschuh und so schnell und vielseitig wie ein Trailrunningschuh.

Anatomisch vorgeformt und individuell anpassbar
Wie bei Tecnica üblich, punktet der Schuh beim ersten Anprobieren bereits mit seiner anatomischen Passform. Vor allem in unwegsamem Gelände bietet er damit präzisen Halt im Mittelfuß- und Fersenbereich. Da jeder Fuß anders ist, lässt sich der Schuh beim Fachhändler zusätzlich an jede Fußform individuell Dank C.A.S.-Technologie anpassen. Ein Einlaufen vor der ersten Tour ist damit Geschichte. Das vorgeformte, gepolsterte EVA-Fußbett stützt den Mittelfuß und schützt somit vor allem bei langen Querungen oder in abschüssigem Gelände auf felsigem Untergrund vor Ermüdungserscheinungen und Verletzungen. Die integrierte Schnürung ermöglicht einen optimalen Sitz des Schuhs.

Ein heißes Teil für die Tour mit der Kindertrage: Der Tecnica Magna GTX foto (c) tecnica

Einzigartiger, durchdachter Sohlenaufbau
Besonderes Augenmerk verdient das High-Tech-Sohlendesign: Die spezielle XO-Shield Sohle gibt ein hohes Maß an Grip in jedem Terrain, zudem Traktion und Haltbarkeit. Das von Enduro-Mountainbike-Reifen inspirierte, einzigartige Sohlenprofil mit multidirektionaler Traktion ist mit der Vibram® Litebase Technologie und der speziellen Megagrip™ Gummimischung ausgestattet. Zudem ist sie seitlich und als Zehenschutz am Schuh hochgezogen. Für mehr Stabilität beim Wandern oder Laufen bergab und in anspruchsvollem Terrain, ist die Sohle im Fersenbereich zweigeteilt und besonders breit gestaltet. Der sogenannte Oversize Heel ermöglicht ein sehr kontrolliertes Abbremsen, auch in schwierigen Bedingungen mit losem Kies oder Geröll. Die formgepresste EVA-Zwischensohle federt zugleich effektiv Stöße ab. Eine ESS-Versteifungseinlage über der Zwischensohle verleiht dem Schuh hohe Torsionssteifigkeit und eine Rock Plate im Vorfußbereich schützt den Fuß und verhindert, dass sich spitze Steine bis zum Fuß durchdrücken. Freude an Single Trails? Die Sprengung von 8 mm verleiht dem Magma Mid sogar hervorragende Trailrunningeigenschaften. Vorn ist die Sohle im Rocker-Design aufgebogen, das verbessert die Reaktionsfreudigkeit und hat mehr Beschleunigung und Übergangsgeschwindigkeit zur Folge.

Langlebig und hochwertig
Das robuste, wasserabweisende Veloursleder dominiert das moderne, cleane Design von Tecnica. Um den Schuh noch langlebiger und resistenter gegen Witterung zu machen, ergänzt Tecnica das Obermaterial um einen Gore-Tex® Extended Comfort Liner. Das macht den Magma Mid GTX langlebig, dauerhaft wasserdicht und hoch atmungsaktiv. Egal, was das Wetter macht, die Füße bleiben warm und trocken. Daher ist der Magma Mid GTX auch der perfekte Übergangsschuh für nasse und kalte Tage im Herbst.

Magma Mid GTX – Technische Daten

-Obermaterial: Wildleder mit Flüssiggummi-Verstärkungen
-Innenfutter: Atmungsaktives Mesh-Futter/ Gore-Tex® Extended Comfort
-Zwischensohle: Compression Molding EVA mit hohem Rebound
-Fußbett: Anatomisch vorgeformtes EVA
-Sprengung: 8 mm
-Laufsohle: Vibram® Megagrip™ Litebase™ XO SHIELD
-Gewicht: Herren 410 g (9 US) // Damen 345 g (7 US)
-Größen: Herren 7 – 14.5  UK // Damen 5.5 – 10.5 UK

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare bisher... Sei der erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar