Wattenmeer: Mit der Kindertrage zu den small five

Wattenmeer ist für Kinder und Eltern ein Erlebnis. Doch wie nimmt man Kleinkinder mit ins Wattenmeer? Ein Kinderwagen fährt sich im Schlick vom Wattenmeer fest. Da hilft nur eine Kindertrage. Wir haben uns für Euch in das Abenteuer Wattenmeer mit der Kindertrage gestürzt.

Wandern im Wattenmeer. Für den Kinderwagen ist hier Schluss. Da geht es nur mit der Kindertrage weiter.  foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern im Wattenmeer. Für den Kinderwagen ist hier Schluss. Da geht es nur mit der Kindertrage weiter.
foto (c) kinderoutdoor.de

Wattenmeer wollen wir mit einer Führung kennenlernen. Ein älterer Herr aus unserer Gruppe beginnt mit einem Kalauer:” Da stand ein Tourist aus Westfalen am Strand und fragte: Watt´n Meer is denn das!” Nur ein Teil lacht. Manche aus Höflichkeit. Da stehe ich also barfuß. Wie alle anderen die Hosenbeine hochgekrempelt und warte auf den Führer für das Wattenmeer. In der Kindertrage sitzt das Baby warm eingepackt, denn draussen auf dem Wattenmeer pfeift ein frischer Wind. Im Gegensatz zu dem ach so lustigen Senioren kalauert der Experte vom Nationalpark Wattenmeer kein einziges mal und trotzdem ist die Wanderung mit ihm kurzweilig. Ich schnalle die Kindertrage fest und los geht es. Bevor wir am Wattenmeer sind, überqueren wir die Dünen. Hier erklärt der Wattenmeer Fachmann an einem unscheinbaren Gras, wie wichtig der Strandhafer für die Überbefestigung ist. Noch ein paar Meter über den Strand und schon stehen wir alle im Wattenmeer. Wobei das Meer hat sich zurückgezogen. Ich stehe im Schlick. Seltsamerweise kommt mir dieser weniger kalt vor, als ich mir gedacht habe. Das Baby sieht dem Treiben im Wattenmeer von seinem Logenplatz skeptisch zu.

Carcinus maenas, auch als gemeine Strandkrabbe bekannt, gehört zu den Small Five im Wattenmeer.  Foto (c) KInderoutdoor.de

Carcinus maenas, auch als gemeine Strandkrabbe bekannt, gehört zu den Small Five im Wattenmeer.
Foto (c) KInderoutdoor.de

Egal ob Wattenmeer oder Alpen: 30 Euro / Woche (inkl. Hin- und Rückversand) für eine Hochwertige Kinderkraxe und Leki Trekkingstöcke! Bei Kindertragen-leihen.de könnt Ihr Kindertragen preiswert mieten ! Probiert es doch einmal aus!

Wattenmeer: Small Five finden

Dann erzähöt der Wattenmeer Fachmann mit einem unglaublichen Elan. Hier spricht ein Überzeugungstäter. Warum viele Menschen nicht verstehen, dass das Wattenmeer ein Nationalpark ist. Dass der Schlick kein Matsch ist. Wieviele Milliarden Lebewesen das Wattenmeer bevölkern und warum es auch in Gefahr ist. Durch die Seeschifffahrt kamen Tiere in das Wattenmeer, die nicht hierher gehören. Sie verdrängen heimische Arten und schaffen es dank der Klimaerwärmung sich im Wattenmeer dauerhaft anzusiedeln. Das beste Beispiel ist die Auster. Doch unser eigentlicher Grund warum wir im Wattenmeer unterwegs sind, ist eher unscheinbar. Wir suchen die small five. Wattwurm, Herzmuschel, Strandkrabbe, Wattschnecke und Nordseegarnele. Ein Tier nach dem anderen findet der Wattenmeer Experte und erzählt über dessen Besonderheiten. Die Zeit vergeht, trotz Kindertrage am Rücken, wie im Flug. Auch ermahnt der Wattenmeer Kenner nie alleine hinaus zu gehen. Schnell kommt die Flut wieder und schnell ist der vermeintlich sichere Weg an den Stran überflutet. Das Wattenmeer hat seine Tücken. Über drei Bundesländer verläuft der Nationalpark Wattenmeer und nach dieser Wanderung ist mir klar, warum das Ökosystem so erhaltenswert ist. Am nächsten Tag bin ich wieder mit der Kindertrage im Wattenmeer unterwegs. Dann erkunde ich die Flying Five an der Nordseeküste. Watt´n Meer!

Keine Sorge, das Wattenmeer kommt wieder! Foto (c) Kinderoutdoor.de

Keine Sorge, das Wattenmeer kommt wieder!
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare bisher... Sei der erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar