Kindertragen Tour für das Frühjahr: Zur Finalm wandern

Kindertragen Touren sollten eher sparsam sein mit den Höhenmetern und auch bei der Wegstrecke. Ein lohnendes Ziel im Karwendel ist die urige Finzalm. Sie liegt in der Nähe von Krün und ist mit vier Kilometern eine gute Einstiegstour mit der Kindertrage. Wenn größere Geschwister mit dabei sind, können sie diese Wanderung problemlos schaffen. 

Krün ist weltweit bekannt. 2015 fand in Elmau der umstrittene G7 Gipfel statt. In Krün errichteten die Veranstalter einen bayerischen Biergarten und dort musste oder durfte der US Präsident Barak Obama eine Weißwurst essen und Weißbier trinken. Bekannt unter Wanderern ist die Finzalm (1.041m). Sie ist eine sogenannte Niederalm. Hier weidet das Vieh im Früh- und Spätsommer. Wie der Name schon sagt liegt eine Niederalm in Höhen, die auch mit der Kindertrage zu erreichen sind. Bei dieser Alm ist die Lage beeindruckend. Sie liegt in einem wilden Tal, das stark an einen Karl May Film erinnert. Los geht es am Parkplatz in der Krottenkopfstraße von Krün. Dort schultert Ihr Euch die Kindertrage mit Passagier und los geht´s. Folgt dem Wanderweg mit der Nummer 450 zur Finzbachklamm. Der Weg führt Euch durch saftige Wiesen und Ihr habt immer den Krottenkopf im Blick.

Kindertragen Tour: Die wilde Finzbachklamm und die Indianer

Anfänglich geht Ihr auf dem Wanderweg Richtung Wald. Der Weg gabelt sich gleich am Rand vom Forst. Haltet Euch dort rechts und überquert auf einer Brücke den Finzbach. Ihr wandert nun oberhalb der Finzbachklamm. Immer wieder bieten sich Tiefblicke auf diese wilde Schlucht. Wer die Karl May Filme kennt, der erwartet jeden Moment die Apachen. Dem Weg 451 folgen zur Finzalm folgen. Unterwegs passiert Ihr ein Kuhgatter. Dort steht der Spruch geschrieben:“ Sei nicht dümmer als die Kuh, mach hinter Dir das Gatter zu!“ Kurz geht es bergab in den Talgrund. Noch einmal überquert Ihr bei der Kindertragen Tour den Finzbach. Es folgt ein kurzer, aber steiler Anstieg. Noch einmal führt Euch der breite Weg hinunter und die Finzalm ist erreicht. Ein idyllischer Ort ist diese kleine Blockhütte und perfekt um zu rasten. Auf dem gleichen Weg kommt Ihr wieder zurück nach Krün, dort wo Obama eine Weißwurst gegessen hat.

Tourdaten:

Start/Ende: Parkplatz in der Krottenkopfstraße, Krün

Ziel: Finzalm

Wanderwege: 450, 451

Länge: etwa vier Kilometer

Höhenmeter: ca. 250 Hm

Dauer: Etwa 2 Stunden

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare bisher... Sei der erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar