Wandern mit der Kindertrage: Günstige Schuhe von Vango

Mit der Kindertrage brauchen die Eltern auch robuste Wanderschuhe. Halbschuhe oder noch schlimmer Turnschuhe bieten den Füßen zu wenig Halt. Ein Argument von manchen Eltern ist der hohe Preis für Trekkingschuhe. Dieses Argument ist mit dem Vango Sherpa dahin. Für 115 € gibt es diesen passablen Wanderschuh in Outdoor– und Sportgeschäften.

Kindertragen Sherpas brauchen gute Wanderschuhe: Die Vango Sherpa überzeugen mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.  foto (c) Vango

Kindertragen Sherpas brauchen gute Wanderschuhe: Die Vango Sherpa überzeugen mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.
foto (c) Vango

Wanderschuhe mit einer griffigen Sohle und einem fliexiblen Schaft sind wichtig, wenn die Eltern mit der Kindertrage auf dem Rücken durch die Berge marschieren. Es geht dabei um die Sicherheit der Kinder und der Eltern. Deshalb sind Turnschuhe weniger optimal um damit zu wandern. Preislich interessant sind die Sherpa Boots der britischen Outdoor-Marke Vango. Seit 50 Jahren gibt es diesen Hersteller. Vom Gaskocher bis zum Zelt bietet Vango ein breites Sortiment an. Wichtig ist den Briten dabei, ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis bei den einzelen Produkten anzubieten. In Großbritannien ist Vango damit seit 50 Jahren erfolgreich und langsam entdecken auch Outdooer in Deutschland diese Marke. Überrascht haben uns die Vango Sherpa Boots.

Kindertrage braucht Sherpa

Wie ein Sherpa kommen sich die Eltern vor, wenn sie die Kindertrage auf dem Rücken haben und damit durch die Berge wandern. Ein passender Name für die Wanderschuhe von Vango. Gefertigt ist dieser leichte, aber robuste Stiefel aus 2 mm dicken Nubuckleder. Damit sich das Gewicht in Grenzen hält, hat Vango robustes Nylon-Gewebe einnähen lassen. Wichtig ist für Wanderschuhe, besonders wenn Eltern eine Kindertrage geschultert haben, die Gehsohle der Stiefel. Griffig ist die ProGrip Sohle. Sie rollt gut ab und bietet einen hohen Komfort beim Gehen. Auch wenn die Kindertrage geschultert ist. Dass es beim Wandern regnet passiert immer wieder. In solchen Fällen legen die Eltern über die Kindertragen einen Regenschutz. Damit die Füße trocken bleiben, hat Vango die Sherpa Boots mit der Protex Membrane ausgerüstet. Diese arbeitet ganz passabel. Ebenfalls gut ist der Zehenschutz dieser Wanderstiefel. Dieses Modell von Vango ist weniger dafür gedacht um damit über Geröllfelder abzusteigen. Wer tut das auch freiwillig mit einer Kindertrage auf dem Rücken? Für Wanderung hinauf zu Almen oder in den Mittelgebirgen sind die Vango Sherpa eine gute Wahl.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare bisher... Sei der erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar