Deuter Kid Comfort 3 neu bei Kindertragen leihen!

Deuter Kid Comfort 3 ist unser neuer Star bei Kindertragen-leihen.de Um auch den Premiumbereich bei den Kindertragen abzudecken haben wir jetzt zum Ausleihen auch eine Deuter Kid Comfort 3 im Programm. Doch wo sind die großen Unterschiede zwischen der Deuter Kid Comfort 3 und der Deuter Kid Comfort 2?

Die Deuter Kid Comfort 3 haben wir uns lange angesehen und getestet. Anschließend haben wir uns ein neues Modell davon angeschafft und Ihr könnt es bei Kindertragen-leihen.de mieten.  Bei einer Tour auf den Grünten musste das Topmodell der Kindertragen von Deuter beweisen, was es kann. Ein Unterschied zur Kid Comfort 2 fiel sofort auf: Während man bei dieser Kindertrage das Sonnen- bzw. Regendach aufsteckt, befindet es sich bei der Kid Comfort 3 integriert im Rückteil. Dadurch ist die Kraxe von den Abmessungen etwas länger und benötigt mehr Platz im Koferraum.

Deuter Kid Comagefort 3 Kindertrage gibt es bei uns zu leihen. Ein Modell der Premiumklasse.  Foto (c) deuter.de

Deuter Kid Comagefort 3 Kindertrage gibt es bei uns zu leihen. Ein Modell der Premiumklasse.
Foto (c) deuter.de

Deuter Kid Comfort 3: Das trägt sich!

Alle die gerne auf das Gewicht von Ihrer Outdoor-Ausrüstung akribisch achten, kommen bei den Deuter Kindertragen weniger auf Ihre Kosten. Die Kid Comfort II wiegt 3,250 Kilogramm während die Kid Comfort III 3,5 Kilo auf die Waage bringt. 250 Gramm Unterschied. Das ist eine Tüte Gummibären. Dafür bietet das Premiummodell einigen Komfort für die Kleinen:

  • Das Sonnendach fällt größer aus und die Kinder bekommen mehr Schatten
  • Ein Kinnpolster stützt weich den Kopf vom Kind wenn es einschläft
  • Dort wo die Kinder sitzen, hat Deuter den Rahmen der Kindertrage gepolstert
  • Unkompliziertes anpassen der Höhe vom Kindersitz
  • Bei der Kid Comfort III lässt sich das Kind seitlich in die Trage einsetzen
Auf unserer Tour zum Grünten haben wir die Deuter Kid Comfort III getestet und daraufhin in unser Programm genommen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Auf unserer Tour zum Grünten haben wir die Deuter Kid Comfort III getestet und daraufhin in unser Programm genommen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Beim ersten Aufnehmen der Kindertrage zeigt sich, wie gut Deuter das Rückensystem ausgebaut hat. Die Hüftflossen sind beweglich und passen sich optimal an. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Rückenlänge der Deuter Kid Comfort III individuell einstellen. Das Tragesystem ist mit dem  der Kid Comfort II identisch. Entsprechend gut sitzt es am Rücken und gibt beim Auf- oder Abstieg die entsprechende Sicherheit. Als wir bei der Alpe Kameregg die erste Pause einlegen und die Kindertrage absetzen, rastet der Standbügel hörbar ein. Ein gutes Gefühl, wenn man weiß, dass die Kraxe sicher steht. Bei den Materialien ging Deuter wie immer keine Kompromisse ein und die Kid Comfort 3 beweist, dass sie zurecht im Premiumbereich ist. Ab sofort gibt es die Deuter Kid Comfort 3 Kindertrage bei uns zu leihen.

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare bisher... Sei der erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar